02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
​Ein Überblick unserer Weiterbildungsermächtigungen
 
Im Marienhospital Bottrop legen wir großen Wert auf eine fundierte Weiterbildung unserer Assistenzärzte und -ärztinnen. Hier finden Sie einen Überblick über die Weiterbildungsermächtigungen unserer Kliniken durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe.
 
Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Koloproktologie
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Andres Gonzalez-Abel
Weiterbildungsermächtigungen:
• Viszeralchirurgie (für jeweils 48 Monate)
• Proktologie (für jeweils 12 Monate)
• Spezielle Viszeralchirurgie (für jeweils 36 Monate) -  Basisweiterbildung Chirurgie (zusammen mit Dr. Schmitz)
 
Unfallchirurgie und Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie
Weiterbildungsermächtigter: Priv.-Doz. Dr. med. Daniel Schmitz
Weiterbildungsermächtigungen:
• Basisweiterbildung Chirurgie (zusammen Dr. Gonzalez-Abel)
• Facharztkompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie
• Zusatz-Weiterbildung Spezielle Unfallchirurgie
 
Anästhesiologie / Intensivmedizin und Schmerztherapie
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Michael Nosch
Weiterbildungsermächtigungen:
• Anästhesiologie
• Intensivmedizin
• Notfallmedizin
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Christian Zimmer
• Schmerztherapie
• Palliativmedizin
 
Innere Medizin / Gastroenterologie / Infektiologie / Onkologie
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Markus H. F. Peuckert
Weiterbildungsermächtigung:
• Basisweiterbildung Innere Medizin (für jeweils 36 Monate) (zusammen mit Priv.-Doz. Dr. Ulbricht und Dr. Vömel)
 
Geriatrie
Weiterbildungsermächtigter: Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Vömel
Weiterbildungsermächtigung:
• Basisweiterbildung Innere Medizin (für jeweils 36 Monate) (zusammen mit Priv.-Doz. Dr. Ulbricht und Dr. Peuckert)
• Zusatzweiterbildung Geriatrie (für jeweils 18 Monate)
 
Kardiologie und Innere Medizin
​Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Michael Markant
Weiterbildungsermächtigungen:
• Befugnis zur Weiterbildung in der Facharztkompetenz Innere Medizin und Kardiologie (für jeweils 36 Monate)
• Befugnis zu Basisweiterbildung Innere Medizin (für jeweils 36 Monate) - gemeinsam mit  Dr. Peuckert und Dr. Vömel
 
Gynäkologie und Geburtshilfe / Brust und Gynäkologisches Krebszentrum
Weiterbildungsermächtigter: Priv.-Doz. Dr. med. Hans-Christian Kolberg
Weiterbildungsermächtigungen:
• Frauenheilkunde und Geburtshilfe
• Schwerpunkt gynäkologische Onkologie
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Carsten Lehment
• Schwerpunkt Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
 
Kinder- und Jugendmedizin
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Mirco Kuhnigk
Weiterbildungsermächtigungen:
• Allgemeine Pädiatrie (für jeweils 60 Monate)
Weiterbildungsermächtigter: Oberarzt Sezgin Ata
• Schwerpunktkompetenz Neonatalogie (für jeweils 36 Monate)
Weiterbildungsermächtigter: Oberarzt Björn Willmann
• Schwerpunktkompetenz Neuropädiatrie (für jeweils 36 Monate)
Ausbilderqualifikation für den pädiatrischen Ultraschall:  Oberarzt Dr. Plewa - KV-Zulassung
• Ausbilderqualifikation nach Ultraschallvereinbarung (weitere Informationen finden Sie hier...)
•DEGUM-Tutor
 
Radiologie
Weiterbildungsermächtigter: Dr. med. Johannes Gerharz
Weiterbildungsermächtigung:
• Radiologie (für jeweils 30 Monate)