02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Das Marienhospital Bottrop ist ein leistungsfähiges, zukunftsorientiertes, fachlich anerkanntes und technisch gut ausgestattetes katholisches Krankenhaus in der Rechtsform einer gGmbH. Im stationären Bereich mit 358 Betten werden jährlich fast 16.000 Patienten durch folgende Fachabteilungen versorgt: Innere Medizin und Gastroenterologie • Geriatrie • Kardiologie • Allgemein- und Viszeralchirurgie / Kolo-Proktologie • Unfallchirurgie, Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie • Kinder- und Jugendmedizin • Gynäkologie und Geburtshilfe • Anästhesie / Intensivmedizin und Schmerztherapie • Radiologie • HNO (Belegabteilung) • Augenheilkunde (Belegabteilung). Ein hochmodernes ambulantes Zentrum für Diagnostik u. Therapie rundet das medizinische Spektrum unseres Hauses ab.
 
Unser Ziel ist es, die hohe Qualität ärztlicher und pflegerischer Versorgung unserer Patienten zukunftssicher, bedarfsgerecht und patientenorientiert weiter zu entwickeln. Daneben erachten wir eine ständige Erweiterung unseres Serviceangebotes für unerlässlich.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere (gerne auch Teams)
 
Hebammen (m/w/d)
 
in Voll- oder Teilzeit
 
 
Das sind Ihre Aufgaben:
  • aktive Mithilfe bei der Umsetzung einer familienorientierten, professionellen Geburtshilfe
  • loyale, konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • Erstversorgung von Mutter und Kind
  • Durchführung einer sach- und fachgerechten prä- und postpartalen Dokumentation
  • Umsetzung der Qualitätsrichtlinien in der Geburtshilfe (Perinatalzentrum Level 1)
 
Wir wünschen uns:
  • eine abgeschlossene Ausbildung als Hebamme oder Entbindungspfleger
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Engagement und Interesse am selbstständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Kollegialität und Verantwortungsbewusstsein
 
Wir bieten Ihnen:
  • eine Willkommensprämie
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem sicheren Arbeitgeber
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen der AVR Caritas mit zusätzlicher Altersvorsorge bei der KZVK
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung anhand eines bewährten Einarbeitungskonzeptes
  • jährliche Mitarbeitergespräche
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vergünstigte, frisch zubereitete Verpflegung  in unserer Cafeteria
  • vergünstigte Mitarbeiterparkplätze
  • besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
 
Für Ihren ersten Kontakt steht Ihnen unsere Pflegedienstleitung, Beate Schönhaus über das Sekretariat der Pflege unter (02041) 106-2501 gerne telefonisch zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigten Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung gerne per E-Mail an:
 
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
Personalabteilung
Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop
 
 

 Für Ihren ersten Kontakt

 
Pflegedienstleitung
Beate Schönhaus
 
 
E-Mail:
 
 
Sekretariat Pflegedienstleitung
Angelika Schulte im Walde
 
Tel.: (02041) 106 2501
Fax: (02041) 106 2509
 
E-Mail:
 

 Bewerbungsunterlagen

 
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an:
 
oder postalisch an:
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
- Personalabteilung -
Josef Albers Str. 70
46236 Bottrop
 
 

 Informationen