02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Medizinisches Leistungsspektrum
 
  • Diagnostik und Therapie von Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Kardiologische Überwachungsmedizin („Coronary-care”)
  • Kardiologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Aufdehnung von verengten bzw. Wiedereröffnung verschlossener Herzkranzgefäße
  • Herzkathetertherapie des akuten Infarktes mittels primärer PTCA und Stenting
  • Herzschrittmacher- und Defibrillatorimplantation und -Nachsorge
  • Herzinsuffi zienztherapie und Herzunterstützungssysteme (kardinale Resynchronisationstherapie - CRT)
  • Echo- und Dopplerechokardiographie, Schluckechokardiographie (TEE) und Stressechokardiographie
  • Messung der fraktionellen Flussreserve (FFR)
  • Messung der iFR (instantaneous Wave-free-Ratio)
  • Intravaskulärer Ultraschall (IVUS)
  • Rotablationen
  • Chest Pain Unit (CPU)
  • Elektrophysiologische Untersuchungen
  • Verödung (Ablation) mittels Hochfrequenz und Kryotechnik von Herzrhythmusstörungen
  • Dreidimensionale elektrophysiologische/-anatomische Mappingverfahren zur Behandlung komplexer Herzrhythmusstörungen
  •  
 
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
liebe Angehörige,
wir haben Ihnen nachfolgend einige Informationsflyer im PDF-Format hinterlegt.
Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an.
 

 Kontakt zur Klinik

 
Allgemeine und Interventionelle Kardiologie
Chefarzt 
Dr. med. Michael Markant
Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Kardiologie und Intensivmedizin
Hypertensiologie DHL
 
Tel.  (0 20 41) 106-1101
Fax  (0 20 41) 106-1109
 



Elektrophysiologie und Rhythmologie
Chefärztin
Dr. med. Anja Dorszewski
Fachärztin für Innere Medizin
Fachärztin für Kardiologie
Spezielle Rhythmologie
 
Tel. (0 20 41) 106-1301
Fax (0 20 41) 106-1309