02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Das  Marienhospital  Bottrop  ist  ein  leistungsfähiges,  zukunftsorientiertes,  fachlich  anerkanntes  und technisch gut ausgestattetes katholisches Krankenhaus in der Rechtsform einer gGmbH. Im stationären Bereich mit 358 Betten werden jährlich fast 16.000 Patienten durch folgende Fachabteilungen versorgt: Innere Medizin und Gastroenterologie • Geriatrie • Kardiologie • Allgemein- und Viszeralchirurgie / Kolo-Proktologie • Unfallchirurgie, Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie • Kinder- und Jugendmedizin • Gynäkologie und Geburtshilfe • Anästhesie / Intensivmedizin und Schmerztherapie • Radiologie • HNO (Belegabteilung) • Augenheilkunde (Belegabteilung). Ein hochmodernes ambulantes Zentrum für Diagnostik u. Therapie rundet das medizinische Spektrum unseres Hauses ab. 
 
Unser Ziel ist es, die hohe Qualität ärztlicher und pflegerischer Versorgung unserer Patienten zukunftssicher, bedarfsgerecht  und  patientenorientiert  weiter  zu  entwickeln.  Daneben  erachten  wir  eine  ständige Erweiterung unseres Serviceangebotes für unerlässlich.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Operationstechnischen Assistent für den Zentral OP (m/w/d)
 
Das sind Ihre Aufgaben:
  • Betreuung der Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen und Untersuchungen
  • Vorbereitung der Operationsräume 
  • Bereitstellung von medizinischen Geräten, Instrumenten und weiteren Medizinprodukten
  • Assistenz und Springertätigkeiten während operativer Eingriffe 
  • Dokumentation von Operationseinheiten
  • Sicherstellung für einen schnellen und reibungslosen Ablauf der Eingriffe und Untersuchungen
 
Ihr Profil: 
  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als Operationstechnischer Assistent (m/w/d) oder alternativ als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit einer Fachweiterbildung für den Operationsdienst
  • Idealerweise bringen Sie bereits mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich OTA mit
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten gerne in einem Team und situationsbezogen
  • Sie sind verantwortungsbewusst und zeichnen sich durch Engagement, Fach- und Sozialkompetenz aus
  • Sie zeigen eine hohe Einsatzbereitschaft
 
Für diese Tätigkeit wünschen wir uns eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit. Sie erwartet eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt gemäß  den  Arbeitsvertragsrichtlinien  des  Deutschen  Caritasverbandes  (AVR)  und  schließt  eine betriebliche Altersversorgung ein. 
 
Für Ihren ersten Kontakt steht Ihnen die Pflegedienstleitung Frau Beate Schönhaus, Tel. (02041) 106-2501
oder per Mail unter beate.schoenhaus@mhb-bottrop.de zur Verfügung. 
 
Wir  freuen  uns  über  Ihre  aussagekräftigten  Bewerbungsunterlagen  unter  Angabe  des  frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung gerne per E-Mail oder postalisch an:
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
Personalabteilung
Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop
 
 
 

 Für Ihren ersten Kontakt

 
Pflegedienstleitung
Beate Schönhaus
 
 
E-Mail:
 
 
Sekretariat Pflegedienstleitung
Angelika Schulte im Walde
 
Tel.: (02041) 106 2501
Fax: (02041) 106 2509
 
E-Mail:
 

 Bewerbungsunterlagen

 
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an:
 
oder postalisch an:
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
- Personalabteilung -
Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop
 

 Informationen