02041-106-0
Akademisches Lehrkrankenhaus
der Universität Duisburg-Essen
Das Marienhospital Bottrop ist ein leistungsfähiges, zukunftsorientiertes, fachlich anerkanntes und technisch gut ausgestattetes katholisches Krankenhaus in der Rechtsform einer gGmbH. Im stationären Bereich mit 358 Betten werden jährlich fast 16.000 Patienten durch folgende Fachabteilungen versorgt: Innere Medizin und Gastroenterologie • Geriatrie • Kardiologie • Allgemein- und Viszeralchirurgie / Kolo-Proktologie • Unfallchirurgie, Orthopädie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie • Kinder- und Jugendmedizin • Gynäkologie und Geburtshilfe • Anästhesie / Intensivmedizin und Schmerztherapie • Radiologie • HNO (Belegabteilung) • Augenheilkunde (Belegabteilung). Ein hochmodernes ambulantes Zentrum für Diagnostik u. Therapie rundet das medizinische Spektrum unseres Hauses ab.
 
Unser Ziel ist es, die hohe Qualität ärztlicher und pflegerischer Versorgung unserer Patienten zukunftssicher, bedarfsgerecht und patientenorientiert weiter zu entwickeln. Daneben erachten wir eine ständige Erweiterung unseres Serviceangebotes für unerlässlich.
 
Die Kinderklinik betreut mit 65 Betten pro Jahr über 3.500 stationäre und ca. 11.000 ambulante Patienten. Der Stellenschlüssel beträgt 1:4:12. Ein doppeltes Schichtdienstmodell ist seit 15 Jahren etabliert.
 
Mit Ausnahme der Onkologie werden alle Krankheitsbilder des Säuglings-, Kindes- und Jugendalters behandelt. Die Klinik verfügt über eine Säuglings- und Kleinkinderstation, eine Schulkinderstation sowie ein Perinatalzentrum Level 1 (gem. GBA). Pro Jahr betreut die Neonatologie rd. 2.100 Geburten, davon 1220 aus der geburtshilflichen Abteilung des Hauses. Sozialpädiatrische Patienten werden in unserer entwicklungsneurologischen Ambulanz betreut. Hier wird im Rahmen der integrierten Versorgung sowohl ambulante als auch z.T. stationäre entwicklungsrelevante Diagnostik und Therapie durchgeführt. Das von der DGSM akkreditierte Schlaflabor hält zwei Ableitplätze vor. Die Epileptologie der Kinderklinik weist eine EEG-Ambulanz mit etwa 2.200 Ableitungen im Jahr auf. Eine Kinder- und Jugendpsychiatrische  Ambulanz  und Tagesklinik ist angegliedert.
 
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Oberarzt (m/w/d) für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
mit dem Schwerpunkt Neonatologie
 
 
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Sie sind bereits ein erfahrener Facharzt (m/w/d) für Kinder- und Jugendmedizin und verfügen über fundierte Fachkenntnisse in der Neonatologie (Schwerpunktanerkennung)
  • Sie haben Interesse an Neuro-Pädiatrie / EEG
  • Sie sind vertraut mit den DRG-Entgeltsystem verbundenen administrativen Aufgaben
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Führungserfahrungen
  • Sie sind eine teamorientierte, flexible und gut organisierte Person, die zuverlässig und lösungsorientiert arbeitet
 
Wir bieten Ihnen:
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einem sicheren Arbeitgeber
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen der AVR Caritas mit zusätzlicher Altersvorsorge bei der KZVK
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vergünstigte, frisch zubereitete Verpflegung in unserer Cafeteria
  • vergünstigte Mitarbeiterparkplätze
  • besondere Mitarbeiterrabatte bei einer Vielzahl von Unternehmen
 
Für Ihren ersten Kontakt oder Rückfragen steht Ihnen unser leitender Oberarzt Herr Dr. Plewa über das Sekretariat unter Tel. (0 20 41) 106-1501 oder per E-Mail sven.plewa@mhb-bottrop.de  gerne zur Verfügung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigten Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung gerne per E-Mail an:
 
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
Personalabteilung
Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop
 
 

 Für Ihren ersten Kontakt

 
Ltd. Oberarzt
Dr. med. Swen Plewa
 

 

 

 

 
Chefarztsekretariat:
Maria Zervoulis
 
 
Tel.:  (0 20 41) 1 06 - 15 01
Fax:  (0 20 41) 1 06 - 15 09
 
 
 

 Bewerbungsunterlagen

 
Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Mail an:
 
oder postalisch an:
 
Marienhospital Bottrop gGmbH
- Personalabteilung -
Josef Albers Str. 70
46236 Bottrop